Alexander-Technik

Gelassenheit entwickeln, durch gesunde Bewegung und Haltung Schmerzen vorbeugen, Verspannungen lösen oder sich einfach etwas Gutes tun - viele Gründe sprechen für die Alexander-Technik (AT).

 

Die AT ist eine ganzheitliche, körperorientierte Methode. Sie schult einen achtsamen und kompetenten Umgang mit sich selbst, um konstruktive Veränderungen in Bezug auf belastende Bewegungs- oder Verhaltensmuster zu ermöglichen. Dabei fördert sie die Harmonie und Integrität von Körper und Psyche und unterstützt die Leichtigkeit des Seins.

 

Wissenschaftliche Studien bestätigen die hohe Wirksamkeit der Methode bei Rücken- und Nackenschmerzen.

 

Die Alexander-Technik kann Sie wesentlich unterstützen, wenn Sie

  • sich gestresst und unter Druck fühlen
  • zur Ruhe kommen und auftanken möchten
  • Ihre Beweglichkeit steigern und Ihre Haltung verbessern möchten
  • haltungsbedingte Beschwerden wie Spannungskopfschmerz oder Gelenkprobleme haben
  • mit einseitigen körperlichen Belastungen im Beruf besser klar kommen möchten
  • lernen möchten, besser zu entspannen
  • professionell mit Ihrem Körper arbeiten (Musiker*innen, Schauspieler*innen, Körpertherapeut*innen, etc.)
  • sich Präsenz und Sicherheit bei öffentlichen Auftritten wünschen
  • sich persönlich weiterentwickeln möchten
  • Ihre Selbstbeobachtung schulen möchten
  • für Ihre körperliche und geistige Gesundheit vorsorgen möchten

 

Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten die Methode kennenzulernen:

 

Buch-Tipp!

Alexander-Technik - Achtsame Übungen für mehr Körperharmonie (mit Übungs- CD)

Renate Wehner

 

www.trias-verlag.de

 

Kontakt

ZAYT

Zentrum für Alexander-Technik, Yoga, Tanz und Beratung

 

Marienstraße 8
79098 Freiburg

info@zayt.de

Tel. +49 761 7073433